Access 2002. by Luigi Accattoli

By Luigi Accattoli

Show description

Read Online or Download Access 2002. PDF

Similar software: office software books

Excel: das Sparbuch: Finanzen im Griff

Schon in Excel - Das Zauberbuch haben die Experten von www. Excelformeln. de uns bewiesen, dass anspruchsvolle Mathematik nicht staubtrocken sein muss, sondern über das Medium Excel greifbar wird und unterhaltsam entdeckt werden kann. Erlernen Sie jetzt die Grundlagen, um finanzmathematische Formeln nicht nur anzuwenden sondern zu verstehen und zu verinnerlichen.

The Talent Management Handbook: Creating Organizational Excellence by Identifying, Developing, and Promoting Your Best People

The expertise administration instruction manual explains how businesses can determine and get the main out of “high-potential humans” by means of constructing and selling them to key positions. The booklet explains: 1. A process for integrating 3 human assets “building blocks”: organizational advantage, functionality appraisal, and forecasting employee/manager power 2.

Additional resources for Access 2002.

Sample text

8). 8: Das Datenbankfenster 46 Kapitel 2: Die Access-Objekte Mit (F11) oder durch Anklicken des abgebildeten Symbols können Sie das Datenbankfenster jederzeit in den Vordergrund bringen. Es ist ein ganz normales Fenster, das Sie wie üblich vergrößern, verkleinern oder verschieben können. MDB an, unterteilt in Tabellen, Abfragen etc. Dazu enthält die linke Leiste gleichnamige Objekt-Schaltflächen mit zugehörigen Symbolen. Jedem Objekttyp ist ein eigenes Symbol zugeordnet, Formularen beispielsweise ein anderes als Makros oder Tabellen.

Enthält Ihre Datenbank Hunderte einzelner Objekte und wollen Sie auf die am häufigsten benutzten möglichst schnell zugreifen können, legen Sie in diesem Ordner einfach eine Verknüpfung zum betreffenden Objekt ab. Um eine solche Verknüpfung zu erstellen, aktivieren Sie zunächst die betreffende Objektgruppe. Danach ziehen Sie das Sie interessierende Objekt bei gedrückter linker Maustaste zur Schaltfläche Favoriten (neben dem Cursor wird nun ein + eingeblendet) und lassen es dort fallen. 9). 9: Favoriten Im Beispiel erstellte ich auf diese Weise in Favoriten Verknüpfungen zu Objekten aus drei verschiedenen Gruppen: »Adressetiketten« ist ein Bericht, »Kunden« eine Tabelle, und »Kunden Autoformular« ist ein Formular.

Um eine solche Verknüpfung zu erstellen, aktivieren Sie zunächst die betreffende Objektgruppe. Danach ziehen Sie das Sie interessierende Objekt bei gedrückter linker Maustaste zur Schaltfläche Favoriten (neben dem Cursor wird nun ein + eingeblendet) und lassen es dort fallen. 9). 9: Favoriten Im Beispiel erstellte ich auf diese Weise in Favoriten Verknüpfungen zu Objekten aus drei verschiedenen Gruppen: »Adressetiketten« ist ein Bericht, »Kunden« eine Tabelle, und »Kunden Autoformular« ist ein Formular.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 28 votes