Die Säulen der Erde by Ken Follett

By Ken Follett

England 1123-1173. Es ist eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Adel, Klerus und einfachem Volk, das unter Ausbeutung und no longer leidet. Philip, ein junger previous, dessen Eltern von marodierenden S?ldnern abgeschlachtet wurden,tr?umt den Traum vom Frieden: der Errichtung einer Kathedrale gegen die M?chte des B?sen. Er und sein Baumeister Tom Builder, dessen Stiefsohn Jack und die Grafentochter Aliena m?ssen sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihreWidersacher behaupten, ehe Kingsbridge Schauplatz des gr??ten abendl?ndischen Bauwerks, der »S?ulen der Erde« wird ...

Show description

Read Online or Download Die Säulen der Erde PDF

Similar spies & politics books

Die Säulen der Erde

England 1123-1173. Es ist eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Adel, Klerus und einfachem Volk, das unter Ausbeutung und now not leidet. Philip, ein junger previous, dessen Eltern von marodierenden S? ldnern abgeschlachtet wurden,tr? umt den Traum vom Frieden: der Errichtung einer Kathedrale gegen die M?

Thai Horse

It truly is sufficient to make Ludlum look humdrum. ATLANTA magazine & CONSTITUTIONChristian Hatcher, the authorized killer they name the Shadow Warrior, is out of prison and seeking out the betrayer that bought him there. along with his physique wasted and his spirit approximately overwhelmed, Hatcher returns to Hong Kong and Bangkok--deadly stops at the heroine pipeline--and comes toward an answer that he fears to find .

Additional resources for Die Säulen der Erde

Example text

Tom blieb einen Augenblick stehen, um das Bild in sich aufzunehmen. Alles, was er hier hören, sehen, schmecken konnte, erwärmte sein Herz wie ein sonniger Sommertag. Dem eintreffenden Ochsenkarren mit seiner Steinfracht kamen zwei leere Karren entgegen, die gerade die Baustelle verließen. In den Bauhütten an der Kirchenmauer waren die Steinmetzen an der Arbeit; mit Eisenmeißeln und großen Holzhämmern behauten sie gezielt die schweren Blöcke, so daß sie zu Plinthen, Säulen, Kapitellen, Schäften, Strebepfeilern, Bögen, Fenstern, Schwellen, Fialen und Brüstungen zusammengefügt werden konnten.

Ellen wurde schon bald mit der Pferdepflege betraut und brachte es binnen kurzem zur Stallmeisterin. Armut war nie ein Problem für sie. Gehorsam fiel ihr schon erheblich schwerer, aber sie lernte ihn mit der Zeit. Das dritte Gelübde, die Keuschheit, nahm sie weniger ernst, und es kam hin und wieder durchaus vor, daß sie – allein schon, um der Äbtissin zu trotzen – die eine oder andere Novizin einweihte in die Freuden der ... An dieser Stelle unterbrach Agnes Ellens Erzählung. Sie nahm Martha bei der Hand und zog sie fort, um ihr irgendwo an einem Wasserlauf das Gesicht zu waschen und ihr Kleid zu reinigen.

Um Jacks willen mußte sie sich wieder der menschlichen Gesellschaft anschließen – bloß wie? Einem Mann war es vielleicht möglich, einen Grundherrn dazu zu bewegen, ihm einen kleinen Hof zu verpachten – vor allem, wenn er ihm überzeugend vorlog, er sei gerade von einer langen Pilgerfahrt nach Jerusalem oder Santiago de Compostela zurückgekehrt. Gewiß gab es auch Bauernhöfe, die von Frauen bewirtschaftet wurden, doch handelte es sich dabei ausnahmslos um Witwen mit erwachsenen Söhnen. Kein Mensch, weder in der Stadt noch auf dem flachen Land, würde ihr Arbeit geben – ganz abgesehen davon, daß sie keine Unterkunft besaß und ungelernte Arbeitskräfte von ihrem Herrn nur selten ein Obdach gestellt bekamen.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 40 votes